Berliner Mauerbau?

“Bei Tagesanbruch quillt die Welt
Aus dem was unentfaltet war
Und kommt die Nacht löst sie sich auf
In das was nicht mehr wahrnehmbar”
(Bhagavadgita, 8.Gesang, Vers 18)

Loveparade 1998
One world one future

PPP
Postmoderne Potsdammer Partypartei
Loveparade für alle
Feuer, Freude, Feierei

Gesundheitsamt:

Geimpfte müssen
Nicht überwacht werden

Bauamt:

Obdachlose müssen
Nicht überdacht werden

Baut kein Häuser

baut eine Mauer

Umgebt Sie mit Schutzschwall

Der Sieger hat die Manpower

Berlin-Bund
Herrschaft des Rechts
Mieten werden nicht gedeckelt
Justizias Kompetenz:
Regierungsparteien verseckelt

One world
One spirit:

Kostenpflichtige Testpflicht für Ungeimpfte

One world
One mind:

Das kurvengesteuerte Emotionale
Angst vor der 4. Welle
Aufschrecken bei jeder Spitze
Aufatmen bei jeder Delle

Mehrheit:
55,1 % doppelt geimpft


Einfach:


Ummauert die irren Ungeimpften
Hurra Deutschland es ist Jahrestag!
Verunsichert:
Jetzt zieht endlich die Mauer hoch
Die Mehrheit entscheidet doch

Minister:


Sie impfen nicht nur für sich
Ich insistiere: es ist keine Pflicht
Doch wenn sie millionenfach
Sich nich impfen lassen
Betrifft das auch mich

Corona ist wie Arbeitslosigkeit endemisch
Die Maßnahmen polemisch
Die Ursachen sind
wirtschaftsliberal
Die Konsequenzen sind fatal
Haben Mehrheiten geschaffen
Elitär und asozial?

Gut finanziert jedenfalls ihre Anstalten massen- und – sozialmedial

Meutenmedial werden Mütchen gekühlt wird auf die Großen gezielt
Oft auch um Wahrheit gerungen
Oder mit der selben gespielt

Seuchen-Polizei:

Und wenn du nicht mitspielst
Dann wird dir mitgespielt
Ich hab Polizei
Hab isch Polizei
Hab ich Freifahrt für mein Ich

Gesund:


Mehrheit hat sich impfen lassen
Die kriegt keinen Lockdown mehr
Rechtlich festgehalten
Kulturkampfstrategisch
Hau die auf den Kopf
Die nicht zur Moderne halten

Moderne:


rationalisiert
Individuell
domestiziert
Funktional ausdifferenziert
Politisch regiert
ökonomisch integriert
Und stimuliert
Wirst du gesteigert
Wehe dem der sich weigert

Gesund ist das neue sicher
Geimpft ist das neue gesund
Es ist vollbracht:
Immunisiert sind die Organisierten
Vollklimatisiert die Schwarz/Grünen
Europäisch impulsierten im Bund

Moderne Institutionen:


Familie von Mohammed
Firma von Tahib
Nationalstaat durch
Globale Bedrohtheit in Reih
Und Glied

Jetzt baut schon eine Mauer
Hier gibt es keinen Sieg
Der Vater aller Dinge
Aber ist der Fluss in
Den keiner zweimal stieg

Corona Deutschland
3,8 Millionen Infizierte
Zehntausende Tode
10 % mit Langzeitfolgen
Gefühlt mehr Meinungen als Viren
Sollen die Armen
Nun noch mehr Immunschutz
Verlieren?

Oder sich organisieren
und im Norweger-Schach
Im faulen Staate probieren
Verhindern das die neuen Mauerbauer
den alten Mauerfall zelebrieren

Loveparade another brick in the wall?

Gesundheit, Pöstchen, Friede für mich
Für’n roten Appel und n’ faules Ei
Friede Freude Linkspartei

Oder postpolitische:

Wende, Währungsunion
Milleniumsende
Bananen, neue Freunde, Dividende

“Wir sind das Volk”

1989:450000 in Leipzig oben auf

“Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten” , warum auch wenn ich nur während der Demo rüber zu machen brauch

2020:Berlin ROT-ROT-GRÜN

Wer in Hauptstadt
zahlungsunfähig wird
Getrennt von der Mauer
Vom solidarischen Land der Geimpften
Soll an der Bahnhofsmission
Dankbar sein für einen warmen
Sack. Denn die Wahrheit
Kann recht geschmacklos sein. … ungereimt, gejagt und abgefucked

“Die Schar der Wesen in der Welt verschwindet wenn die Nacht an bricht, und naht der Tag, bringt das Gesetz Sie wieder an das Tageslicht”
(Bhagavadgita, 8.Gesang, Vers 59)

(Faraoun 12.08.21+ Freitag 13.08, Tag des Baubeginns der Berliner Mauer 1961)

“Bei Tagesanbruch quillt die Welt
Aus dem was unentfaltet war
Und kommt die Nacht löst sie sich auf
In das was nicht mehr wahrnehmbar”
(Bhagavadgita, 8.Gesang, Vers 18)

Loveparade 1998
One world one future

PPP
Postmoderne Potsdammer Partypartei
Loveparade für alle
Feuer, Freude, Feierei

Gesundheitsamt Geimpfte müssen
Nicht überwacht werden
Bauamt Obdachlose müssen
Nicht überdacht werden

Berlin-Bund
Herrschaft des Rechts
Mieten werden nicht gedeckelt
Justizias Kompetenz:
Regierungsparteien verseckelt

One world
One spirit:

Kostenpflichtige Testpflicht für Ungeimpfte

One world
One mind:

Das kurvengesteuerte Emotionale
Angst vor der 4. Welle
Aufschrecken bei jeder Spitze
Aufatmen bei jeder Delle

Mehrheit:
55,1 % doppelt geimpft
Einfach:
Ummauert die irren Ungeimpften
Hurra Deutschland es ist Jahrestag!
Verunsichert:
Jetzt zieht endlich die Mauer hoch
Die Mehrheit entscheidet doch

Minister:
Sie impfen nicht nur für sich
Ich insistiere: es ist keine Pflicht
Doch wenn sie millionenfach
Sich nich impfen lassen
Betrifft das auch mich

Corona ist wie Arbeitslosigkeit endemisch
Die Maßnahmen polemisch
Die Ursachen sind
wirtschaftsliberal
Die Konsequenzen sind fatal
Haben Mehrheiten geschaffen
Elitär und asozial?

Gut finanziert jedenfalls ihre Anstalten Massen- und – sozialmedial

Meutenmedial werden Mütchen gekühlt wird auf die Großen gezielt
Oft auch um Wahrheit gerungen
Oder mit der selben gespielt

Seuchen-Polizei: Und wenn du nicht mitspielst
Dann wird dir mitgespielt
Ich hab Polizei
Hab isch Polizei
Hab ich Freifahrt für mein Ich

Gesund:
Mehrheit hat sich impfen lassen
Die kriegt keinen Lockdown mehr
Rechtlich festgehalten
Kulturkampfstrategisch
Hau die auf den Kopf
Die nicht zur Moderne halten

Moderne:
rationalisiert
Individuell
domestiziert
Funktional ausdifferenziert
geologisch regiert
ökonomisch integriert
Und stimuliert
Wirst du gesteigert
Wehe dem der sich weigert

Gesund ist das neue sicher
Geimpft ist das neue gesund
Es ist vollbracht:
Immunisiert sind die Organisierten
Vollklimatisiert die Schwarz/Grünen
Europäisch impulsierten im Bund

Moderne Institutionen:
Familie von Mohammed
Firma von Tahib
Nationalstaat durch
Globale Krankheit in Reih
Und Glied

Jetzt baut schon eine Mauer
Hier gibt es keinen Sieg
Der Vater aller Dinge
Aber ist der Fluss in
Den keiner zweimal stieg

Corona Deutschland
3,8 Millionen Infizierte
Zehntausende Tode
10 % mit Langzeitfolgen
Gefühlt mehr Meinungen als Viren
Sollen die Armen
Nun noch mehr Immunschutz
Verlieren?

Oder sich organisieren
und im Norweger-Schach
Im faulen Staate probieren
Verhindern das die neuen Mauerbauer
den alten Mauerfall zelebrieren

Loveparade another brick in the wall?

Gesundheit, Pöstchen, Friede für mich
Für’n roten Appel und n’ faules Ei
Friede Freude Linkspartei

Oder postpolitische:

Wende, Währungsunion
Milleniumsende
Bananen, neue Freunde, Dividende

61 Jahre “Wir bauen keine Mauer”
Und glaubt ihr das nicht
Besser ihr geht euch impfen
Ihr Minderheitenpimpfen

Denn wer in der Hauptstadt
zahlungsunfähig wird
Getrennt von der Mauer
Vom solidarischen Land der Geimpften
Soll an der Bahnhofsmission
Dankbar sein für einen warmen
Sack. Denn die Wahrheit
Kann recht geschmacklos sein. … ungereimt, gejagt und upgefucked

“Die Schar der Wesen in der Welt verschwindet wenn die Nacht an bricht, und naht der Tag, bringt das Gesetz Sie wieder an das Tageslicht”
(Bhagavadgita, 8.Gesang, Vers 59)

(Faraoun 12.08.21+ Freitag 13.08, Tag des Baubeginns der Berliner Mauer 1961)

“Bei Tagesanbruch quillt die Welt
Aus dem was unentfaltet war
Und kommt die Nacht löst sie sich auf
In das was nicht mehr wahrnehmbar”
(Bhagavadgita, 8.Gesang, Vers 18)

Loveparade 1998
One world one future

PPP
Postmoderne Potsdammer Partypartei
Loveparade für alle
Feuer, Freude, Feierei

Gesundheitsamt Geimpfte müssen
Nicht überwacht werden
Bauamt Obdachlose müssen
Nicht überdacht werden

Berlin-Bund
Herrschaft des Rechts
Mieten werden nicht gedeckelt
Justizias Kompetenz:
Regierungsparteien verseckelt

One world
One spirit:

Kostenpflichtige Testpflicht für Ungeimpfte

One world
One mind:

Das kurvengesteuerte Emotionale
Angst vor der 4. Welle
Aufschrecken bei jeder Spitze
Aufatmen bei jeder Delle

Mehrheit:
55,1 % doppelt geimpft
Einfach:
Ummauert die irren Ungeimpften
Hurra Deutschland es ist Jahrestag!
Verunsichert:
Jetzt zieht endlich die Mauer hoch
Die Mehrheit entscheidet doch

Minister:
Sie impfen nicht nur für sich
Ich insistiere: es ist keine Pflicht
Doch wenn sie millionenfach
Sich nich impfen lassen
Betrifft das auch mich

Corona ist wie Arbeitslosigkeit endemisch
Die Maßnahmen polemisch
Die Ursachen sind
wirtschaftsliberal
Die Konsequenzen sind fatal
Haben Mehrheiten geschaffen
Elitär und asozial?

Gut finanziert jedenfalls ihre Anstalten Massen- und – sozialmedial

Meutenmedial werden Mütchen gekühlt wird auf die Großen gezielt
Oft auch um Wahrheit gerungen
Oder mit der selben gespielt

Seuchen-Polizei: Und wenn du nicht mitspielst
Dann wird dir mitgespielt
Ich hab Polizei
Hab isch Polizei
Hab ich Freifahrt für mein Ich

Gesund:
Mehrheit hat sich impfen lassen
Die kriegt keinen Lockdown mehr
Rechtlich festgehalten
Kulturkampfstrategisch
Hau die auf den Kopf
Die nicht zur Moderne halten

Moderne:
rationalisiert
Individuell
domestiziert
Funktional ausdifferenziert
geologisch regiert
ökonomisch integriert
Und stimuliert
Wirst du gesteigert
Wehe dem der sich weigert

Gesund ist das neue sicher
Geimpft ist das neue gesund
Es ist vollbracht:
Immunisiert sind die Organisierten
Vollklimatisiert die Schwarz/Grünen
Europäisch impulsierten im Bund

Moderne Institutionen:
Familie von Mohammed
Firma von Tahib
Nationalstaat durch
Globale Krankheit in Reih
Und Glied

Jetzt baut schon eine Mauer
Hier gibt es keinen Sieg
Der Vater aller Dinge
Aber ist der Fluss in
Den keiner zweimal stieg

Corona Deutschland
3,8 Millionen Infizierte
Zehntausende Tode
10 % mit Langzeitfolgen
Gefühlt mehr Meinungen als Viren
Sollen die Armen
Nun noch mehr Immunschutz
Verlieren?

Oder sich organisieren
und im Norweger-Schach
Im faulen Staate probieren
Verhindern das die neuen Mauerbauer
den alten Mauerfall zelebrieren

Loveparade another brick in the wall?

Gesundheit, Pöstchen, Friede für mich
Für’n roten Appel und n’ faules Ei
Friede Freude Linkspartei

Oder postpolitische:

Wende, Währungsunion
Milleniumsende
Bananen, neue Freunde, Dividende

61 Jahre “Wir bauen keine Mauer”
Und glaubt ihr das nicht
Besser ihr geht euch impfen
Ihr Minderheitenpimpfen

Denn wer in der Hauptstadt
zahlungsunfähig wird
Getrennt von der Mauer
Vom solidarischen Land der Geimpften
Soll an der Bahnhofsmission
Dankbar sein für einen warmen
Sack. Denn die Wahrheit
Kann recht geschmacklos sein. … ungereimt, gejagt und upgefucked

“Die Schar der Wesen in der Welt verschwindet wenn die Nacht an bricht, und naht der Tag, bringt das Gesetz Sie wieder an das Tageslicht”
(Bhagavadgita, 8.Gesang, Vers 59)

(Faraoun 12.08.21+ Freitag 13.08, Tag des Baubeginns der Berliner Mauer 1961)

“Bei Tagesanbruch quillt die Welt
Aus dem was unentfaltet war
Und kommt die Nacht löst sie sich auf
In das was nicht mehr wahrnehmbar”
(Bhagavadgita, 8.Gesang, Vers 18)

Loveparade 1998
One world one future

PPP
Postmoderne Potsdammer Partypartei
Loveparade für alle
Feuer, Freude, Feierei

Gesundheitsamt Geimpfte müssen
Nicht überwacht werden
Bauamt Obdachlose müssen
Nicht überdacht werden

Berlin-Bund
Herrschaft des Rechts
Mieten werden nicht gedeckelt
Justizias Kompetenz:
Regierungsparteien verseckelt

One world
One spirit:

Kostenpflichtige Testpflicht für Ungeimpfte

One world
One mind:

Das kurvengesteuerte Emotionale
Angst vor der 4. Welle
Aufschrecken bei jeder Spitze
Aufatmen bei jeder Delle

Mehrheit:
55,1 % doppelt geimpft
Einfach:
Ummauert die irren Ungeimpften
Hurra Deutschland es ist Jahrestag!
Verunsichert:
Jetzt zieht endlich die Mauer hoch
Die Mehrheit entscheidet doch

Minister:
Sie impfen nicht nur für sich
Ich insistiere: es ist keine Pflicht
Doch wenn sie millionenfach
Sich nich impfen lassen
Betrifft das auch mich

Corona ist wie Arbeitslosigkeit endemisch
Die Maßnahmen polemisch
Die Ursachen sind
wirtschaftsliberal
Die Konsequenzen sind fatal
Haben Mehrheiten geschaffen
Elitär und asozial?

Gut finanziert jedenfalls ihre Anstalten Massen- und – sozialmedial

Meutenmedial werden Mütchen gekühlt wird auf die Großen gezielt
Oft auch um Wahrheit gerungen
Oder mit der selben gespielt

Seuchen-Polizei: Und wenn du nicht mitspielst
Dann wird dir mitgespielt
Ich hab Polizei
Hab isch Polizei
Hab ich Freifahrt für mein Ich

Gesund:
Mehrheit hat sich impfen lassen
Die kriegt keinen Lockdown mehr
Rechtlich festgehalten
Kulturkampfstrategisch
Hau die auf den Kopf
Die nicht zur Moderne halten

Moderne:
rationalisiert
Individuell
domestiziert
Funktional ausdifferenziert
geologisch regiert
ökonomisch integriert
Und stimuliert
Wirst du gesteigert
Wehe dem der sich weigert

Gesund ist das neue sicher
Geimpft ist das neue gesund
Es ist vollbracht:
Immunisiert sind die Organisierten
Vollklimatisiert die Schwarz/Grünen
Europäisch impulsierten im Bund

Moderne Institutionen:
Familie von Mohammed
Firma von Tahib
Nationalstaat durch
Globale Krankheit in Reih
Und Glied

Jetzt baut schon eine Mauer
Hier gibt es keinen Sieg
Der Vater aller Dinge
Aber ist der Fluss in
Den keiner zweimal stieg

Corona Deutschland
3,8 Millionen Infizierte
Zehntausende Tode
10 % mit Langzeitfolgen
Gefühlt mehr Meinungen als Viren
Sollen die Armen
Nun noch mehr Immunschutz
Verlieren?

Oder sich organisieren
und im Norweger-Schach
Im faulen Staate probieren
Verhindern das die neuen Mauerbauer
den alten Mauerfall zelebrieren

Loveparade another brick in the wall?

Gesundheit, Pöstchen, Friede für mich
Für’n roten Appel und n’ faules Ei
Friede Freude Linkspartei

Oder postpolitische:

Wende, Währungsunion
Milleniumsende
Bananen, neue Freunde, Dividende

61 Jahre “Wir bauen keine Mauer”
Und glaubt ihr das nicht
Besser ihr geht euch impfen
Ihr Minderheitenpimpfen

Denn wer in der Hauptstadt
zahlungsunfähig wird
Getrennt von der Mauer
Vom solidarischen Land der Geimpften
Soll an der Bahnhofsmission
Dankbar sein für einen warmen
Sack. Denn die Wahrheit
Kann recht geschmacklos sein. … ungereimt, gejagt und upgefucked

“Die Schar der Wesen in der Welt verschwindet wenn die Nacht an bricht, und naht der Tag, bringt das Gesetz Sie wieder an das Tageslicht”
(Bhagavadgita, 8.Gesang, Vers 59)

(Faraoun 12.08.21+ Freitag 13.08, Tag des Baubeginns der Berliner Mauer 1961)

“Bei Tagesanbruch quillt die Welt
Aus dem was unentfaltet war
Und kommt die Nacht löst sie sich auf
In das was nicht mehr wahrnehmbar”
(Bhagavadgita, 8.Gesang, Vers 18)

Loveparade 1998
One world one future

PPP
Postmoderne Potsdammer Partypartei
Loveparade für alle
Feuer, Freude, Feierei

Gesundheitsamt Geimpfte müssen
Nicht überwacht werden
Bauamt Obdachlose müssen
Nicht überdacht werden

Berlin-Bund
Herrschaft des Rechts
Mieten werden nicht gedeckelt
Justizias Kompetenz:
Regierungsparteien verseckelt

One world
One spirit:

Kostenpflichtige Testpflicht für Ungeimpfte

One world
One mind:

Das kurvengesteuerte Emotionale
Angst vor der 4. Welle
Aufschrecken bei jeder Spitze
Aufatmen bei jeder Delle

Mehrheit:
55,1 % doppelt geimpft
Einfach:
Ummauert die irren Ungeimpften
Hurra Deutschland es ist Jahrestag!
Verunsichert:
Jetzt zieht endlich die Mauer hoch
Die Mehrheit entscheidet doch

Minister:
Sie impfen nicht nur für sich
Ich insistiere: es ist keine Pflicht
Doch wenn sie millionenfach
Sich nich impfen lassen
Betrifft das auch mich

Corona ist wie Arbeitslosigkeit endemisch
Die Maßnahmen polemisch
Die Ursachen sind
wirtschaftsliberal
Die Konsequenzen sind fatal
Haben Mehrheiten geschaffen
Elitär und asozial?

Gut finanziert jedenfalls ihre Anstalten Massen- und – sozialmedial

Meutenmedial werden Mütchen gekühlt wird auf die Großen gezielt
Oft auch um Wahrheit gerungen
Oder mit der selben gespielt

Seuchen-Polizei: Und wenn du nicht mitspielst
Dann wird dir mitgespielt
Ich hab Polizei
Hab isch Polizei
Hab ich Freifahrt für mein Ich

Gesund:
Mehrheit hat sich impfen lassen
Die kriegt keinen Lockdown mehr
Rechtlich festgehalten
Kulturkampfstrategisch
Hau die auf den Kopf
Die nicht zur Moderne halten

Moderne:
rationalisiert
Individuell
domestiziert
Funktional ausdifferenziert
geologisch regiert
ökonomisch integriert
Und stimuliert
Wirst du gesteigert
Wehe dem der sich weigert

Gesund ist das neue sicher
Geimpft ist das neue gesund
Es ist vollbracht:
Immunisiert sind die Organisierten
Vollklimatisiert die Schwarz/Grünen
Europäisch impulsierten im Bund

Moderne Institutionen:
Familie von Mohammed
Firma von Tahib
Nationalstaat durch
Globale Krankheit in Reih
Und Glied

Jetzt baut schon eine Mauer
Hier gibt es keinen Sieg
Der Vater aller Dinge
Aber ist der Fluss in
Den keiner zweimal stieg

Corona Deutschland
3,8 Millionen Infizierte
Zehntausende Tode
10 % mit Langzeitfolgen
Gefühlt mehr Meinungen als Viren
Sollen die Armen
Nun noch mehr Immunschutz
Verlieren?

Oder sich organisieren
und im Norweger-Schach
Im faulen Staate probieren
Verhindern das die neuen Mauerbauer
den alten Mauerfall zelebrieren

Loveparade another brick in the wall?

Gesundheit, Pöstchen, Friede für mich
Für’n roten Appel und n’ faules Ei
Friede Freude Linkspartei

Oder postpolitische:

Wende, Währungsunion
Milleniumsende
Bananen, neue Freunde, Dividende

61 Jahre “Wir bauen keine Mauer”
Und glaubt ihr das nicht
Besser ihr geht euch impfen
Ihr Minderheitenpimpfen

Denn wer in der Hauptstadt
zahlungsunfähig wird
Getrennt von der Mauer
Vom solidarischen Land der Geimpften
Soll an der Bahnhofsmission
Dankbar sein für einen warmen
Sack. Denn die Wahrheit
Kann recht geschmacklos sein. … ungereimt, gejagt und upgefucked

“Die Schar der Wesen in der Welt verschwindet wenn die Nacht an bricht, und naht der Tag, bringt das Gesetz Sie wieder an das Tageslicht”
(Bhagavadgita, 8.Gesang, Vers 59)

(Faraoun 12.08.21+ Freitag 13.08, Tag des Baubeginns der Berliner Mauer 1961)

“Bei Tagesanbruch quillt die Welt
Aus dem was unentfaltet war
Und kommt die Nacht löst sie sich auf
In das was nicht mehr wahrnehmbar”
(Bhagavadgita, 8.Gesang, Vers 18)

Loveparade 1998
One world one future

PPP
Postmoderne Potsdammer Partypartei
Loveparade für alle
Feuer, Freude, Feierei

Gesundheitsamt Geimpfte müssen
Nicht überwacht werden
Bauamt Obdachlose müssen
Nicht überdacht werden

Berlin-Bund
Herrschaft des Rechts
Mieten werden nicht gedeckelt
Justizias Kompetenz:
Regierungsparteien verseckelt

One world
One spirit:

Kostenpflichtige Testpflicht für Ungeimpfte

One world
One mind:

Das kurvengesteuerte Emotionale
Angst vor der 4. Welle
Aufschrecken bei jeder Spitze
Aufatmen bei jeder Delle

Mehrheit:
55,1 % doppelt geimpft
Einfach:
Ummauert die irren Ungeimpften
Hurra Deutschland es ist Jahrestag!
Verunsichert:
Jetzt zieht endlich die Mauer hoch
Die Mehrheit entscheidet doch

Minister:
Sie impfen nicht nur für sich
Ich insistiere: es ist keine Pflicht
Doch wenn sie millionenfach
Sich nich impfen lassen
Betrifft das auch mich

Corona ist wie Arbeitslosigkeit endemisch
Die Maßnahmen polemisch
Die Ursachen sind
wirtschaftsliberal
Die Konsequenzen sind fatal
Haben Mehrheiten geschaffen
Elitär und asozial?

Gut finanziert jedenfalls ihre Anstalten Massen- und – sozialmedial

Meutenmedial werden Mütchen gekühlt wird auf die Großen gezielt
Oft auch um Wahrheit gerungen
Oder mit der selben gespielt

Seuchen-Polizei: Und wenn du nicht mitspielst
Dann wird dir mitgespielt
Ich hab Polizei
Hab isch Polizei
Hab ich Freifahrt für mein Ich

Gesund:
Mehrheit hat sich impfen lassen
Die kriegt keinen Lockdown mehr
Rechtlich festgehalten
Kulturkampfstrategisch
Hau die auf den Kopf
Die nicht zur Moderne halten

Moderne:
rationalisiert
Individuell
domestiziert
Funktional ausdifferenziert
geologisch regiert
ökonomisch integriert
Und stimuliert
Wirst du gesteigert
Wehe dem der sich weigert

Gesund ist das neue sicher
Geimpft ist das neue gesund
Es ist vollbracht:
Immunisiert sind die Organisierten
Vollklimatisiert die Schwarz/Grünen
Europäisch impulsierten im Bund

Moderne Institutionen:
Familie von Mohammed
Firma von Tahib
Nationalstaat durch
Globale Krankheit in Reih
Und Glied

Jetzt baut schon eine Mauer
Hier gibt es keinen Sieg
Der Vater aller Dinge
Aber ist der Fluss in
Den keiner zweimal stieg

Corona Deutschland
3,8 Millionen Infizierte
Zehntausende Tode
10 % mit Langzeitfolgen
Gefühlt mehr Meinungen als Viren
Sollen die Armen
Nun noch mehr Immunschutz
Verlieren?

Oder sich organisieren
und im Norweger-Schach
Im faulen Staate probieren
Verhindern das die neuen Mauerbauer
den alten Mauerfall zelebrieren

Loveparade another brick in the wall?

Gesundheit, Pöstchen, Friede für mich
Für’n roten Appel und n’ faules Ei
Friede Freude Linkspartei

Oder postpolitische:

Wende, Währungsunion
Milleniumsende
Bananen, neue Freunde, Dividende

61 Jahre “Wir bauen keine Mauer”
Und glaubt ihr das nicht
Besser ihr geht euch impfen
Ihr Minderheitenpimpfen

Denn wer in der Hauptstadt
zahlungsunfähig wird
Getrennt von der Mauer
Vom solidarischen Land der Geimpften
Soll an der Bahnhofsmission
Dankbar sein für einen warmen
Sack. Denn die Wahrheit
Kann recht geschmacklos sein. … ungereimt, gejagt und upgefucked

“Die Schar der Wesen in der Welt verschwindet wenn die Nacht an bricht, und naht der Tag, bringt das Gesetz Sie wieder an das Tageslicht”
(Bhagavadgita, 8.Gesang, Vers 59)

(Faraoun 12.08.21+ Freitag 13.08, Tag des Baubeginns der Berliner Mauer 1961)

“Bei Tagesanbruch quillt die Welt
Aus dem was unentfaltet war
Und kommt die Nacht löst sie sich auf
In das was nicht mehr wahrnehmbar”
(Bhagavadgita, 8.Gesang, Vers 18)

Loveparade 1998
One world one future

PPP
Postmoderne Potsdammer Partypartei
Loveparade für alle
Feuer, Freude, Feierei

Gesundheitsamt Geimpfte müssen
Nicht überwacht werden
Bauamt Obdachlose müssen
Nicht überdacht werden

Berlin-Bund
Herrschaft des Rechts
Mieten werden nicht gedeckelt
Justizias Kompetenz:
Regierungsparteien verseckelt

One world
One spirit:

Kostenpflichtige Testpflicht für Ungeimpfte

One world
One mind:

Das kurvengesteuerte Emotionale
Angst vor der 4. Welle
Aufschrecken bei jeder Spitze
Aufatmen bei jeder Delle

Mehrheit:
55,1 % doppelt geimpft
Einfach:
Ummauert die irren Ungeimpften
Hurra Deutschland es ist Jahrestag!
Verunsichert:
Jetzt zieht endlich die Mauer hoch
Die Mehrheit entscheidet doch

Minister:
Sie impfen nicht nur für sich
Ich insistiere: es ist keine Pflicht
Doch wenn sie millionenfach
Sich nich impfen lassen
Betrifft das auch mich

Corona ist wie Arbeitslosigkeit endemisch
Die Maßnahmen polemisch
Die Ursachen sind
wirtschaftsliberal
Die Konsequenzen sind fatal
Haben Mehrheiten geschaffen
Elitär und asozial?

Gut finanziert jedenfalls ihre Anstalten Massen- und – sozialmedial

Meutenmedial werden Mütchen gekühlt wird auf die Großen gezielt
Oft auch um Wahrheit gerungen
Oder mit der selben gespielt

Seuchen-Polizei: Und wenn du nicht mitspielst
Dann wird dir mitgespielt
Ich hab Polizei
Hab isch Polizei
Hab ich Freifahrt für mein Ich

Gesund:
Mehrheit hat sich impfen lassen
Die kriegt keinen Lockdown mehr
Rechtlich festgehalten
Kulturkampfstrategisch
Hau die auf den Kopf
Die nicht zur Moderne halten

Moderne:
rationalisiert
Individuell
domestiziert
Funktional ausdifferenziert
geologisch regiert
ökonomisch integriert
Und stimuliert
Wirst du gesteigert
Wehe dem der sich weigert

Gesund ist das neue sicher
Geimpft ist das neue gesund
Es ist vollbracht:
Immunisiert sind die Organisierten
Vollklimatisiert die Schwarz/Grünen
Europäisch impulsierten im Bund

Moderne Institutionen:
Familie von Mohammed
Firma von Tahib
Nationalstaat durch
Globale Krankheit in Reih
Und Glied

Jetzt baut schon eine Mauer
Hier gibt es keinen Sieg
Der Vater aller Dinge
Aber ist der Fluss in
Den keiner zweimal stieg

Corona Deutschland
3,8 Millionen Infizierte
Zehntausende Tode
10 % mit Langzeitfolgen
Gefühlt mehr Meinungen als Viren
Sollen die Armen
Nun noch mehr Immunschutz
Verlieren?

Oder sich organisieren
und im Norweger-Schach
Im faulen Staate probieren
Verhindern das die neuen Mauerbauer
den alten Mauerfall zelebrieren

Loveparade another brick in the wall?

Gesundheit, Pöstchen, Friede für mich
Für’n roten Appel und n’ faules Ei
Friede Freude Linkspartei

Oder postpolitische:

Wende, Währungsunion
Milleniumsende
Bananen, neue Freunde, Dividende

61 Jahre “Wir bauen keine Mauer”
Und glaubt ihr das nicht
Besser ihr geht euch impfen
Ihr Minderheitenpimpfen

Denn wer in der Hauptstadt
zahlungsunfähig wird
Getrennt von der Mauer
Vom solidarischen Land der Geimpften
Soll an der Bahnhofsmission
Dankbar sein für einen warmen
Sack. Denn die Wahrheit
Kann recht geschmacklos sein. … ungereimt, gejagt und upgefucked

“Die Schar der Wesen in der Welt verschwindet wenn die Nacht an bricht, und naht der Tag, bringt das Gesetz Sie wieder an das Tageslicht”
(Bhagavadgita, 8.Gesang, Vers 59)

(Faraoun 12.08.21+ Freitag 13.08, Tag des Baubeginns der Berliner Mauer 1961)

Staatsreligion

Allahu maa es sabiriyn

(Gott ist mit den Standhaften)

Ein Buch
5 Gebete
Ein Prophet
Ein Komet
Als Versammlungsstätte

Ein Gott
Ein Staat
Ein Gesetz
Ein moralisches Leben
Vom Propheten gegeben

Eine Mutter die Umma
Einen Vater unsichtbar
Ein Buch von Gabril
Gottergebenheit als Ziel

Das Schwert und das Rohr
Öffnen Herz und auch Tor
Wachstum der Umma das Ziel
Verbieten Trunk und Spiel
Auf dem lastet viel
Der viel will

Der Prophet wart vertrieben
und ist wiedergekommen
Hat sich Mekka, die Halb-Insel
Und halb Spanien genommen

Der Prophet wart vertrieben
Hat große Worte empfangen
Hat große Worte aufgeschrieben

Die Herzen waren offen
Die Zeiten dunkel
Viele Herrscher besoffen
Die Worte waren inspiriert
Die Stämme lernten hoffen

Die Sprache poetisch
Die Inhalte ethisch
Spaltend das Wort
Kämpferisch der Ton
Unser Gott hat keinen Sohn

Kouraischi durch Krieg
Vertreibung
Und Quran
Wurde dein Weg zur
Religion der Taliban

Talib heißt Schüler
Man muss es schon lernen
Wie das navigieren der Schiffe
Unter den Sternen
Das Wort des Propheten
Und die Ausrichtung
Beim Beten

Ein Gott ohne Sohn
Ein Staat ein Buch
Das die Büchersöhne schützt
Weil es dem Staate nützt

Der letzte Prophet vor Jesus
Wenn die Welt untergeht
Sein Volk kommt zu uns
Und wird geschützt
Weil es dem Staate nützt

Ein Gott
Viele Staaten
Der Körper als Zielscheibe
Für lukrative Taten
Vorbei die Zeit
Der Deutschland stirbt aus
Debatten

Ein Gott
Ein Staat
Ein Gesetz
Die Christen fliehen
Kundus ist besetzt

Der Prophet wart vertrieben
Hat große Worte aufgeschrieben
Von Gerechtigkeit
vom Schlachten und Siegen

Talib heißt Schüler:
Man kann heut wie Goethe
Und noch leichter erkennen
Orient und Okzident sind nicht mehr zu trennen

Geldmacht Gewaltwirtschaft
Lassen erkennen
Staat und Religion
Sind nicht mehr zu trennen

(Daniel Baz 8.8.21 am Jahrestag des
Augsburger Religionsfriedens)

Alarmstufe Gelb

Die Schnecken fraßen die Sonnenblumen
Die Mücken schwärmen wie Heuschrecken

Alarm, Alarm, Alarm
Es war Nachts kalt und jetzt wird es wieder warm

In den Nachrichten Bilder von Bränden
Und Schwemmen ans Haus gefesselt
Der Menschheitshass grassiert
Nachteil: Kein Land zum Wegrennen

O Schreck, O Schreck
Endlich gut Wetter
Doch alles ist ausgebucht und
wir sind arm
O Schreck wir kommen hier nicht weg

Ich würde radeln oder trampen
Sie träumt von Geld
Bei ner Doku über das Campen

Es wird uns bald zu heiß
Weil ohne Güsse warm
Nur neue Nachrichten und
Und neue Sirenen
Und Urlaubsbilder von
Diesen und jenen

Keiner will noch Freiheit nur die Jungen lärmen, posen und pöbeln
Meine Seele ist niedergeschlagen
Auf der Straße ein Konvoi
Von wohnmobilen Wagen
Und ich steh mit dem Vorschlaghammer
vor den alten Möbeln
Meine Freundin übernimmt
Jetzt das Pöbeln

Neue Clubs höhere Zäune
Neue Migranten
Neue Schlagbäume
Und bei uns unerfüllte
Wanderträume

Alle wollen Sicherheit,
Viele nicht verstehen,
Das es anderen nicht
Gut geht nur weil
Sie auf Nummer sicher gehen

Panarabische Evolution PanarabischeR Evolution Panarabische Rebellion Tunesien

Philosophen,Denker Schriftsteller vertraten die Theorie der Repräsentativregierung in einer Zeit, in der die Völker, ohne es zu erkennen, wie Vieh von den Königen, Sultanen und Eroberer n behandelt wurden. (darin S. 11)

Planet B.SOS

Zirkus Krone 72 Jahre
Appsolute Demokratie
Weckers Welt
Die Utopie von Evony and Ivory

ARMER Mann gemeiner MANN

Zwischen Willkür und Diktat
Zwischen Geld und Staat
Appsolutistische Demokratie
Bürokratisch technische Vergiftung
Mitwelt-Misantrophie

Kampf der Selbstlaute wo es ums Ganze geht, lärmende Mittlautmelange
Alles rot stellt sich orange
Und sinnt heimlich auf Revanche

CLUB ORANGE

Planet B: Im Weltraum
Gefangen im Netz verlustiert
Babelsberg Bocks-B-Seiten
Der Caterpillar planiert
Die Gedärme saniert

Armer Mann trifft reichen Mann
beide sehn sich lange an…

Bei den Armen und den Gendarmen:
Neid is nice und Geiz ist geil
Wie Rauch und Kunst
Vorzeigen auch und und abstumpfen
Wer überleben will zeigt den Herrschern Gunst

Aus dem FFF- Camp vertrieben

Planet Besos und alle andern im
Überlebenszwang auf der Suche nach den Pesos

Rattenhöhle

Arbeitslos Im Stadtraum verloren
Im Allkampf verlustiert

Vom Antirassismusfestival gejagt
Ins Münster geflüchtet
So ziemlich am Leben, so ziemlich
vertiert

Michael sticht zu:


DIE ALTE ERDE WIRD VERKONSUMIERT.

Sozial und gerecht in die Zukunft

David Rizzotto kandidiert für die Linke in Ulm zur Bundestagswahl

                       

David Rizzotto heißt der Kandidat für die Bundestagswahl der Partei die Linke für den Wahlkreis Ulm(291) im September 2021. Mitte Juli wurde der Wahlkampf auf dem Ulmer Münsterplatz mit Unterstützung der Frankfurter Parteichefin Janine Wissler eingeleitet. Am Samstag darauf wurde das der Tübinger Bundestagsabgeordneten Heike Hänsel unterstellte Parteibüro in der  Deutschhausgasse eingeweiht.Als ich den Kandidaten in seiner  Parterre-Wohnung in Ulm Einsingen FC, in dem Haus in dem er mit seiner Schwester wohnt besuche, lässt er uns erst mal einen Kaffee raus und erzählt mir lange aus seinem Leben.

Deutsch-Deutsche Geschichte

Er ist eigentlich im  Osten Deutschlands, genau in Leipzig geboren, viel hat er davon aber nicht bewusst mitbekommen. Denn  zwei Jahre nach seinem Geburtstag ist seine Mutter geflohen, im Windschatten der Montagsdemonstration in Leipzig am 04.07.89, mit einigen Hundert anderen Mutigen, erzählt der gelernte Zimmermann, mit seinen strahlenden Augen. Montagsdemonstrationen gibt es seit Hartz 4 auch im vereinigten Deutschland und als im Rahmen der Corona-Krise die Bürgerrechte eingeschränkt waren feierten sie Besucherrekorde und sprießten wie die Pilze aus dem Boden. Damals hieß die Parole auf den bis im Oktober auf 400000 Teilnehmer  angewachsenen Montagsdemonstration in Leipzig: “Wir sind das Volk.” Sozial und gerecht in die Zukunft! steht 32 Jahre später auf Rizzotto´s Flyer für den Ulmer Wahlkampf der PDS Nachfolgepartei, mit der er allerdings nichts zu tun haben will. Unter die ersten 8 Listenplätze ist er nicht gekommen auch nicht auf andere vordere Plätze, Frauen und Altgediente gingen beim Listenparteitag in Leinfelden-Echterdingen bei Stuttgart vor.  Rizzotto ist erst seit Dezember 2019 bei der Linken, einen Ersatzkandidaten hat er- anders als bei der Wahl 2021 zum Landtag in Baden-Württemberg- wo er auch mit von der Partie war, nicht mehr. Zu viele Scherereien gab es dem Cannabis-Patienten da.Die Linke sei eine Partei des Wir. Zu seiner Wahl seien bei 80 Mitgliedern der Linken in Ulm gerade mal 5 gekommen, ein sechster hatte die Einladung zur Kandidatenaufstellung verschlampt und war sauer, weil er sich nicht aufstellen hatte lassen können. Das war der ehemalige Ersatzkandidat und Autor dieses Artikels.

Ein neuer Stil in der Politik

Normale Politiker, so der 34 Jährige  Hartz4-Empfänger seien deshalb so scheiße, weil die nie etwas von sich erzählten, eigentlich gehe es doch um Sympathie und Empathie meint der Kampf- und Wintersportler der einen Sohn hat und von seiner Frau getrennt lebt. Er wolle den Wahlkreis Ulm umkrempeln, nach dem es durch opportunistische Mandatsträger im Ulmer Rat und ihre Gegner viele Austritte verdienter Mitglieder gegeben habe.Ulm gilt laut Rizzotto als der schlimmste linke Wahlkreis im ganzen Land. Aber nicht nur die Grünen im Saarland zerlegen sich selbst. Unlängst ist einer von der Stuttgarter Linken zur PULS-Fraktionsgemeinschaft übergewechselt. Opportunismus und Selbstbeschäftigung sind keine Fremdworte in der Partei die das Erbe der SED  mit einem Aufarbeitungsprozess von Altlasten angetreten hat. Und seither durch die Deutsch-Deutsche Linke, wiederum entstanden aus der Vereinigung von Wahlalternative Arbeit und Soziale Gerechtigkeit (WASG)im Westen, und der ostdeutschen PDS, den demokratischen Sozialismus des 21. Jahrhunderts  im ganzen Lande anstrebt.David Rizzotto setzt sich, selbst Hanfpatient, für die Legalisierung von Cannabis und speziell für Hanf als Medizin ein. Dazu arbeitet er mit dem Deutschen Hanfverband und Bundespolitikern der Linken zusammen. Außerdem liegt ihm ein Ausbau der Infrastruktur im Gesundheitswesen, ebenso wie im öffentlichen Nahverkehr am Herzen.

Ulm:Neuanfang im Wahlkreis

Es gibt viel aufzuräumen  in seinem Wahlkreis und das scheint dem Wahl-Einsinger zu liegen. Viele wehrten sich nicht genug in Ulm, zu denen gehöre er nicht, prahlt er. Eine neue linke Kulturoffensive gebe es, wo organisiert von der Kleinkünstlerin Christa Mayerhofer Musiker und Diskussion auf Ständen zu brennenden Themen, wie Wohnungsnot, oder bedingungsloses Grundeinkommen an verschiedenen Orten geboten sei. Volkssouveränität und Basisdemokratie jenseits des Parteienstaats, wie in Leipzig 89 steht nicht auf den Wahlplakaten.” Sozial gerecht in die Zukunft”, das klingt nach abstrakter Politikersprache.

In welcher Gesellschaft wollen wir leben?

Krieg und Frieden

Nach der Eröffnung des Parteibüro Mitte Juli ging er mit dem Calwer Kandidaten und der Friedenspolitischen Sprecherin der Linken zum Münsterplatz, wo die Seebrücken eine Kundgebung  hatten. Rizzotto fühlt sich selbst als innerdeutscher Flüchtling, hat 6 Monate mit seiner Mutter und seiner Schwester in einer Kaserne bei Blaubeuren gelebt, bis sie eine zivile Wohnung fanden.Sehr berührt habe ihn das Schicksal eines Seenotgeretten der in Ulm sprach. Politik entscheide über Leben und Tod, deshalb müsse man sich fragen, wieviele Menschen man für eine katastrophale Abschottngspolitik opfern wolle. Ihre Büromitarbeiterin und Heike Hänsel hoben eine Friedenstaube hoch. Der Olivenzweig der Hoffnung im Parlament, das wäre bei diesem Thema wohl die Linke, denn alle anderen Parteien außer den Grünen haben in die Politik der europäischen Abschottung eingeschwenkt.Drittländern wie der Türkei Milliarden zu zahlen, damit Deutschland als Venus sich die Finger nicht schmutzig machen müsse gehe gar nicht. Es gehe darum sich an die Genfer-Flüchtlingskonvention zu halten und endlich einzusehen das Menschenrechte heute im Inland wie im Ausland von einer Partei die für eine bessere Welt kämpft wichtiger sein müssten als persönliche und nationale Vorrechte zu verteidigen. Die CDU sorge für den Krieg, 51% der Waffen gehen in Drittweltländer und ihre Politiker sagten ironisch: “Wenn ich König von Deutschland wäre, würde ich alle Flüchtlinge beschützen”, das gehe nicht, nicht mit der Linken und ihrem breiten gesellschaftlichen Bündnis. Er stehe ganz hinter dem Bündnis (#Leavenoonebehind).Leider sei seine Erfahrung die in Deutschland, die letzten Jahre noch angewachsen sein.”Wer dich nicht kennt und nicht versteht, sieht dich als Angreifer.”

Arm und Reich

Die mehr Mittel haben könnten sich auf feine Weise, auf dem Rechtswege zum Beispiel, wehren, die Armen, die alleine stünden, und das habe er selbst oft erlebt, zögen den Kürzeren “Nach Oben zu schlagen traut sich fast keiner, denn die Oben, habe den größeren Prügel”, meint er in seiner direkten, politisch oft fast erfrischend unkorrekten Art und Weise. Deshalb habe er sich in der Linken organisiert, hier gehe es um Solidarität und die Hoffnung etwas nicht nur für sich selbst, sondern auch für andere zum Besseren zu wenden. Er habe von anderen hier viel dazu gelernt und freue sich auf den Wahlkampf für ein gerechteres und sozialeres Ulm.