Waffens(t)cholz? Suhl produziert ihr noch Waffen in Suhl? In Ulm haben wir mit Hensold die Firma die die Unsichtbarkeit des amerikanischen Stealth Bombers geknackt hat.motto: detect and protect. Und das Nato-Zentrum zur Verschiebung von internationalen Truppen nach Osten.JSEC oder so. Sehr Internationale Stadt. Die meisten Schwaben sehnen sich halt nach einer gut bezahlten Stelle und einer Perspektive für sich und ihre Kinder. Materialismus ist sicher nicht die Antwort für die die von Sicherheitstechnologie leben. Was wir brauchen ist eine neues Bewusstsein was durch Kooperation und Co-kreation möglich ist an Detection auf dem Weg des Friedens. Wir haben auch einen schönen Ostermarsch in Ulm der halt etwas ergraut war. Jetzt Mitten im Ramadan und an Ostern wäre eine gute Zeit nicht um verstrittenen Völkern Waffen zu geben und die nächste Stufe des New-unsocial-deal den Kriegskeynesianismus zu zünden, sondern für eine Renaissance von Zeit und Zuwendung füreinander. Danke allen die vor Ort oder aus der Ferne des Kriegsgeschädigten helfen. Ostern früher Ostaria ist ein Fest des Neuerwachens. Ist es der Geist Christi, oder des Lichtes, dann sind wir auf einem unschlagbaren Weg der Wahrheit und Leben ist.Dann herrscht weder das Alte(gr. arche) noch das Männliche oder Weibliche, sondern in der Erkenntnis der Heiligkeit der Schöpfung nur die Nächstenliebe die die Liebe gebiert. Dann trauen wir uns uns entwaffnen zu lassen weil alles wirkliche Leben mit Buber Begegnung ist und Frieden ausstrahlt und somit gewaltfrei sendet um den Empfänger frei zu lassen es zu beantworten oder abzulehnen. Der Buddha strahlte die selbe frohe Botschaft aus wie das ehrwürdige Hündchen Billy von nebenan. Und in jedem Menschen, jedem Wesen strahlt diese Sehnsucht, des Lebens nach sich selbst. Ein weiterer Grund nicht nicht zu kommunizieren. Und hätten wir unseren persönlichen Frieden gefunden. So ruft uns jetzt der liebe Olaf. Schau doch auf unsere werdenden 20er Jahre. Und unsere Antwort unsre behende kriegskeynesianische Zeitenwende. Und sein lieber besorgter linker Bruder sagt: Wer hat uns verraten? SOZIALDEMOKRATEN und einer aus der Meute fügt in Gedanken hinzu: der Kredit für den Krieg und das System der Parteimeierei.Nun überfallene Städte sind auch nicht frei.

Daniel Baz, 18.04.22

Man-Verwandeln II

Ich glaube das ein gutes Gedicht zu schreiben genau so wichtig ist wie einen Baum zu pflanzen

(Michael Ende, Kunst u.Politik)

Schneeglöckchen



Du weißt was ich kaufe
Wohin ich fahre, kennst die Schritte die ich laufe
Aus deinen Linien-Profilen
Bind ich die lebendige Schlaufe

Menschenbild-Krankheitsbild
Maskenpflicht am Arbeitsplatz
Fähigkeit und Potential
Mimik, Gestik minimal
Arbeit ist Leben
Arbeitsschutz scheint integral

Fertignahrung, Fertigteile, Billikratie
Lieferketten auch für Viren
Produzieren, produzieren
Oder einsichtig, einseitig
einschneidend operieren:
Massenproportionen neu dimensionieren

Shutdown und Anästhesie
Oder Vivisektion durch
gefährliche Operationen
Im fließenden Risikogebiet

Du bist deiner eigenen Gesellschaft
Schmid, Hammer und Amboss
Verletzter, Verletzer, Geschoss
Schöpfer und Geschöpf im Gestaltungsgebiet;
wie der Architekt sich nach dem Handwerker umsieht

Doch um die Ressourcen
Gibt es trotzdem markten,
überbieten bis hin zu Krieg
Der sich asymptotisch an
Konflikt und Bürger anschmiegt

Abnehmer sind wichtig
Bei wachsender Produktion
Freizeit und Hobby
Sind das Freiheitsräume
Oder eher Mc-Fit-Bewegungs-Produktion

Spaziergänge auch mal
Mit Andersdenkenden
Falls Freiheit nicht die von
Partei und Organisation
ist, sondern der Respekt
vor dem Andersdenkenden
Als thronlosem Thron
der Neuzusammensetzung der
Enkeluntauglichen Lage der Nation

Dann stell dich ruhig mal
im Zoommodus Q&A
in das Denken der Passanten
In die Wellen ihrer Emotion

Moderne schafft Vivisektion
Ob ich will oder nicht
Denn nur am wachen Leben
Kommt des Lebens Regen
Dem Operateur voll ans Augenlicht ob er operiert werden will oder nicht

Dein Unternehmerleben wurde
ausgebremst, seine Schatten
Treten im Trabe zu Tage
Früher sahst du die Welt
Rasend durch die Windschutzscheibe
Heute fragt dich deine Tochter wie
weit dein Arbeitgeber es wohl noch
Mit der Umweltschändung treibe

Die Welt war eine Scheibe
Jetzt ist sie eine Karte
Der Rechner war ein Wandschrank
Jetzt ist er eine schwarze Scheibe
Er rückt dir auf den Leibe
Legst du ihn weg sagt er na warte

Du hattest dich über die Natur gefreut-es krachte so manche Schwarte-Nie rauchten die Schlote schneller als heut.

Fertigterrinen vor dem Sturm

Jetzt kaufen sich die deinen das elektisch grüne Zeug ob deine futuristische Tochter nach
Fridays for future sich auch auf die Mondays for Freedom freut

Ich binde die lebenge Schlaufe in deinem ins Gewohnte und Berechenbare verkurvten Laufe

Denn Freiheit braucht Weltanschauung wie die Blume. Siehst du sie-siehst du die Sehnsucht des Lebens beim vegetieren -ins bewegliche Lebendige sich zu transformieren.

Vivisektieren den Namen und die Konfession verlieren; jemand zum Reden suchen um den Verstand und die Hoffnung nicht zu verlieren

Nur denk daran das Vivisektion mit der Macht von großen kalten
visionären Man auch zum Verbrechen werden kann am paritätischen Sozialzusammenhang

©Farounfirewater 18.02.21

Märzenbecher

Schopenhauer als Erzieher

Unbekümmert,spöttisch,gewalttätig – so will uns die Weisheit: sie ist ein Weib,sie liebt immer nur einen Kriegsmann

(Nietzsche,Genealogie der Moral)

Der Egoismus will das eigne Wohl
Die Bosheit will das fremde Weh
Was will das Mitleid?
Nicht mehr wollen.

Und wenn nicht nicht mehr wollen
Dann wenigstens Fremdenwohl wollen
Nicht nur mitfühlen,mitleiden
milde werden,erdulden,erleiden

Weniger denken,weniger fühlen
Die Willenserzeuger im Gestern
Im Nun und als des Asketen
Dornen Krone Weniger Tun

Das Ego nicht mehr sein
Die Selbstverschiedenheit erleiden
Es anschauen von beiden Seiten und sich davon unterscheiden

Als Objekt der Willen der Andern
Als Subjekt die Antriebe
anschauen,verandern

Und sich gegen die Motive
Die in die Welt bewegen stellen
Quietive wählen die das Drängen
Der Natur ruhigstellen das Kommen und gehen der Wellen

Denn Wollen schlägt Wellen
Und Nicht-Wollen bricht sie
Wie Vorstellen auch
Das innere Wallen
Anhebend umgeformt
Um nun als fließende Materie
Ins Wasser zu fallen

In stoischer Ruhe beobachte dies
Das Diesseits der Sinne
Und die Überschau
Des Paradies

Die Sinne ganz draußen
Vorstellung scheidet
Innen von außen

Wille und Vorstellung
Leiden und Begehren
Wie Vorhang und Gier
König Ich
Das Mitleid leuchtet
Hinter dir

Der Egoismus will das eine Wohl
Das nur ihm wiederfahren soll
Es vermehrt sich und verzehrt sich schaffend des Leides voll
Das Mitleid erduldet,betrachtet.
Will nicht!

Doch mehr Licht.

Scholzweg 3 Am Ziel

Probleme löst man nicht auf die selbe Art und Weise wie sie entstanden sind

(Albert Einstein, Nonkonformist)

Denn viele sind berufen, aber nur wenige sind auserwählt

(Matthäus 22,Vers 14)

Kooperative mit einer Direktive
Viel umzusetzten und Bürger-
Energien freizusetzten
Der Willen etwas Großes zu schaffen
Lässt die Gehirn- und Körpermuskeln kaum erschlaffen

Das sieht man schon an Corona
Und den Schmieden für
Seine Abwehrwaffen
Und den getrennten Netzen
zwischen manchen Schmieden

Vom Forderer und Förderer
Zum Förderband für Innovation
Und Investition im Land
So sähen es gerne die linksliberalen
Wanderer vom Großtechnologischen
Zum demokratisch Dezentralen

Macht des grünen Stromes
Um die Kohlen aus
den Feuern zu holen
Müssen wir Wasserstoff
Verstromen

General electric society
Unternehmen denken vor!
Co2 im ETS: ein Preis sie
Alle zu binden
Und mit Wind und Elektro
zu verbinden

Drei Farben drei Traditionen
Auf einer Wellenlänge:
Produzieren und doch die
Erde damit schonen
Und das soll sich lohnen

Liberal, sozial, ökologisch
Den Menschen entfesselnd
von von der Herrschaft der Regeln
Sozial:Niemand allein zu lassen
Mit ansteigenden Hochwasserpegeln

Ökologisch, oikologisch
Europa ein Haus des Friedens
Green Deal Europa ein
Treibhaus der Sozialtechnologie
Des nachhaltig exportierbaren
reisefähigen sozialen Friedens

Alles Utopie!
1.5 Grad Ziel
Bringt auf den rechten Pfad
Aber ehrlich was schon die
Digitalisierung alles
Umgestürzt hat an
Bestehendem und einst
Beständigem.

Du Mittler in der Mitten
Du gebildeter erfahrner Mann
Die Krise treibt dich.
Atme tief und rede wenig
Olaf. Fang zu machen an

©(Daniel Baz 9.12.21)

Probleme löst man nicht auf die selbe Art und Weise wie sie entstanden sind
(Albert Einstein, Nonkonformist)

Kooperative mit einer Direktive
Viel umzusetzten und Bürger-
Energien freizusetzten
Der Willen etwas Großes zu schaffen
Lässt die Gehirn- und Körpermuskeln kaum erschlaffen

Das sieht man schon an Corona
Und den Schmieden für
Seine Abwehrwaffen
Und den getrennten Netzen
zwischen manchen Schmieden

Vom Forderer und Förderer
Zum Förderband für Innovation
Und Investition im Land
So sähen es gerne die linksliberalen
Wanderer vom Großtechnologischen
Zum demokratisch Dezentralen

Macht des grünen Stromes
Um die Kohlen aus
den Feuern zu holen
Müssen wir Wasserstoff
Verstromen

General electric society
Unternehmen denken vor
Co2 im ETS ein Preis sie
Alle zu binden
Und mit Wind und Elektro
zu verbinden

Drei Farben drei Traditionen
Auf einer Wellenlänge:
Produzieren und doch die
Erde damit schonen
Und das soll sich lohnen

Liberal, sozial, ökologisch
Den Menschen entfesselnd
von von der Herrschaft der Regeln
Sozial:Niemand allein zu lassen
Mit ansteigenden Hochwasserpegeln

Ökologisch, oikologisch
Europa ein Haus des Friedens
Green Deal Europa ein
Treibhaus der Sozialtechnologie
Des nachhaltig exportierbaren
reisefähigen sozialen Friedens

Alles Utopie!
1.5 Grad Ziel
Bringt auf den rechten Pfad
Aber ehrlich was schon die
Digitalisierung alles
Umgestürzt hat an
Bestehendem und einst
Beständigem.

Du Mittler in der Mitten
Du gebildeter erfahrner Mann
Die Krise treibt dich
Atme tief und rede wenig
Olaf. Fang zu machen an

Daniel Baz 9.12.21

Ampel-Advents-Aventure


“Mut haben das Mögliche zu tun, dass die 20er gut werden”

Olaf Scholz, 07.12.22 PK zum Koalitionsvertrag


30 Millionen, nein nicht Rote Rosen
30 Millionen Eindrücke in den
Arm, vor der Seuche sind wir alle
gleich, Alarm für AllemannInnen Arm
Rotalarm für des stolzen Stammes Arme

An den Hebeln der Maschine
Ein Gesundheitsökonom
Der schon seit langem forscht
Im Seeadlerhorst
Wie man die Ex-Kranken
Gesundenden bis aufs Atom
durchleuchten und ökonomisieren kann

Der Ex-CDUler krempelt die Ärmel hoch
Auf das hier keiner seinen Arm
Nicht hinhält, solidarisch und vernüftig
So wollen wir Co-Immunisten sein
Der Krisenkanzlerin nachstreben
Aus der Situation raus handeln
Und uns in Reaktion auf Krisenschläge
Als Windsurfer hinter Eis- und Wellenbrechern bewegen

Ampel stet für Transform raus aus den Lagern rein ins vom Regieren
Gewandelte Sein und das Regierungshandeln
Steckt dann eben andre rein

Denn die großen Versprechen des Koaltionsvertrages umzusetzen wird für die Verletzlichsten am schwersten sein 30er Jahre innere Emigation, Fallada`s:Jeder stirbt für sich allein

Aus Holzwegen im dichten Grünen
lernen, uns hellgelb bestrahlen lassen von den liberalen Zahlen, Erneuerbare werden folgen Schröders General
Vermehrenwollend seiner Sterne Zahl?

100 Milliarden Neuverschuldung
Es kann keine roten Linien mehr geben denn laut Krise geht es ums
Nackte; jedenfalls ums kulturelle
Überleben und die Deutschen alle
Mitzunehmen heißt viele stehen lassen, zumindest mitzunehmen und bezähmen

Abgehängte Reservearmeen
Biden-Putin-Scholz
Transatlantiker aus Atlaszedernholz?
Markt und Moral multipolar
Doch auch multilateral?
Aufmarschierte Panzerarmeen

20er:
Hammerschlag auf Amboss
Dazu Musik von Ambross
Ob in Ischgl oder Davos
Es geht bergab von hohen Niveaus

Johnson und Johnson und Boris Johnson die beste Party macht der Boss

Schröder schwor nicht auf Gott
Ich schwör nicht auf Scholz
Scholz schwört auf die Industrie
Und die Magie der Transformierbarkeit
Akkumulierter Energie
Gas als Brückentechnologie
Von der Kohl- und Kohlenkellermentalität
Die die andern runter drückt
und sich den Keller voll bestückt

Hin zum dienenden Führen
der Arbeiter die aus dem Leiden
Der Farben in eine Grünampel
Für nachhaltigen Fortschritt starben

Diesen Advent kommt das Licht
Der Pflicht und der Schrei nach
Gerechtigkeit in Sicht
Und er ruft wie der Bentlerblock
Und die Operation namens Walküre
Nach Adventure

Dieses Licht ruft jeden dahin zu gehen
In andere Herausforderungen
Andere Blickwinkel die Welt zu sehen
Es wird ein inneres, ein äußeres ein
Integrales Abenteuer
Und wenn Robert Habeck sagt
Er sehe keine Schmerzgrenzen
Nur Wachstumsfreuden
Freut mich das ungeheuer

Was schmieden die fleißigen Zwerge im verborgenen Berge? 30 Kg Graphit, 30 Kg Nickel 20 Kg Lithium 3mal mehr wie ein Benziner tragen die E-Mobile jeweils mit sich rum

Der Höhepunkt dieser Ampel-Advents- Adventuere ist keine Aufstand, nein
Die Wahl des Bundeskanzlers Scholz
Staatstragend wortkarg aus heiter kühlem Hanseatenholz

“Auf die Pferde ihre Globosophen”

Daniel Baz, 8.12. am Tage der Kanzlerkürung