Glokale Tanztürchen im Advent

Erst eins dann zwei dann Raum dann wir, dann sind wir heiliger Tanz im Hier.(Faroun)

“Die Verhätnisse zum Tanzen bringen”(Antonio Gramsci)

” Man muss noch Chaos in sich haben um einen tanzenden Stern gebären zu können und ich sage euch: Ihr habt noch Chaos in euch.”

In Rheinland-Pfalz gibt es einige Tanzaktivitäten und diese haben gemeinsam mit der Tanzchoreographin Dorothea Eitel(kunstbereit e.V) einen Adventskalender mit täglichen Tanzschätzchen im Internet kreiert. Ich freue mich persönlich darauf und möchte via dieser kleinen Ankündigung dieses kleine feine und um Landau in RLP rum lokalisierbare geistige Glück mit euch teilen.

Link zum Tanzkalender:

http://www.tanztuerchen.de

Daniel Baz( Projekt Tanzender Stern)

Zapfenstreich für Angela Merkel

Ganz besonders die letzten zwei Jahre der Pandemie haben wie in einem Brennglas gezeigt, wie wichtig das Vertrauen in Politik, Gesellschaft und den wissenschaftlichen Diskurs ist aber auch wie fragil das sein kann.

(Bundeskanzlerin Angela Merkel bei ihrem Zapfenstreich am 02.12.21 zwischen Tiergarten und Landwehrkanal, Stauffenbergstraße Berlin)

Die Autoindustrie ist nicht per se Teil des Problems, viel mehr ist sie Teil der Lösung

Angela Merkel zur Eröffnung der IAA 2021 erstmals in München

Aber wo hast du die Figuren die über den Tellerrand hinaus blicken und nicht Mittelmaß sind

Klaus Wowereit,Ex-Bürgermeister von Berlin 2021 im Zeit-Interview

Einer dienenden Kanzlerin

Du schläfst erst mal und denkst dann.
Wohl dem der in deinem Amte in Zukunft noch schlafen kann.

Die Soldaten die kämpften in
Afghanistan damit Frau Merkel
schlafen kann, haben noch keinen
Zapfenstreich bekommen.
Aber AKK hat neben dir
vor den Bendler-Blocke Platz genommen.

Demut erfüllt dich vor dem Amt Dankbarkeit für 16 Jahre Bürgervertrauen.
Auf Demut setzt auch dein Nachfolger im Land.
Macht durch Interessensausgleich du wünschst ihm eine glückliche Hand.

Die Freiheit eines Christenmenschen
Die Freie Frau und den dienstbaren
Knecht nehm ich dir ab.
Wie der Soldat den Helm
Nehm ich den Hut vor der gern ab.

Der Merkelismus-Regierungsstil
Situativ und reaktiv war oft
Die beste Antwort auf die
Ordnung als Krise an sich.

So brachte dich Fukushima
Nicht nur zum Denken
Sondern Handeln.
In Kyoto zeigte sich schon früh
verhandeln kommt vor
Nachhaltigem Handeln.

Du hast die Partei nach und nach
Wie von dir abgestreift
Und das Kanzleramt aufgeblasen.
Postdemokratie war mein
Erklärmodell in manchen Phasen.

Durch vier Krisen hast du uns
Regiert In der Bankenkrise
Hast du mit deinem guten
Namen die Einlagen der Deutschen
garantiert. Und jetzt wird für die Arbeit mit andrer Leut Vermögen noch zusätzlich kassiert

In der Eurokrise hast du wie immer
Hart mit harten Männern verhandelt
Und auch mit Putins Labrador
Warst du nicht freiwillig verbandelt Auch der Brexit zeigt das die Art des Handelns wandelt

Du hast dann 2015 dein Herz
Geöffnet und die Grenzen gingen auf
Auch wenn Wirtschaftkalkül dahinter steckte stand Nächstenliebe nicht nur drauf das deutsche Ehrenamt fing vieles davon auf

Dann bist du 2020 im März
Als alle von R-Wert und
Schließungen sprachen
Ans Mikrofon gegangen
Um die Herzen zu berühren
Die Deutschen in der
Corona-Krise solidarisch zu machen

Demokratie lebt von Interessensausgleich und Mut zur Selbstkorrektur von Respekt vor den Andersdenken und braucht auch eine Führungsfigur Du wechseltes die atomare Spur

Olaf Scholz tritt in dieser Krise an
Der German Green New Deal ist bereits verloren aber da ist zumindest
Ein hörender Ton bei seinen
Worten in meinem Ohr

Demut erfüllt mich beim Fackelzug
Im Bendler-Block, wo die oberste
Heeresleitung war, vor diesem großen
Volk mit dem nicht nur Stauffenberg
Bis zum Tode am Ringen war

Dankbarkeit erfüllt, nach dem Zapfenstreich, den Raum
Und nun im Sturm des Februar greift nach neuem Raum der neue Zar und taumelartig findet der Preußenstaat zu seiner Rüstung wieder während eine Friedensdemo war

Wehe dem Volk das heute nicht träumt, Phöenix oder Drache?

Helm ab für Angela Merkel

Helm auf für Olaf Scholz

Daniel Baz, 03.12.21+28.02.22 unten den Eindrücken des Bruderkrieges

Wiederholung:

Die Autoindustrie ist nicht per se Teil des Problems, viel mehr ist sie Teil der Lösung(Angela Merkel zur Eröffnung der IAA 2021 erstmals in München)

Aber wo hast du die Figuren die über den Tellerrand hinaus blicken und nicht Mittelmaß sind (Klaus Wowereit, 2021 im Zeit-Interview)

Du schläfst erst mal und denkst dann.
Wohl dem der in deinem Amte in Zukunft noch schlafen kann.

Die Soldaten die kämpften in
Afghanistan damit Frau Merkel
Schlafen kann haben noch keinen
Zapfenstreich bekommen.
Aber AKK hat neben dir
vor den Bentler-Blocke Platz genommen.

Demut erfüllt dich vor deinem Amt Dankbarkeit für 16 Jahre Vertrauen.
Auf Demut setzt auch dein Nachfolger
Macht durch Moderation hat es
Schon Vater Kohl genannt.

Die Freiheit eines Christenmenschen
Die Freie Frau und den dienstbaren
Knecht nehm ich dir ab.
Wie der Soldat den Helm
Nehm ich den Hut vor der gern ab.

Der Merkelismus-Regierungsstil
Situativ und reaktiv war oft
Die beste Antwort auf die
Ordnung als Krise an sich.

So brachte dich Fukushima
Nicht nur zum Denken
Sondern Handeln
In Kyoto zeigte sich schon früh
verhandeln kommt vor
Nachhaltigem Handeln

Du hast die Partei nach und nach
Wie von dir abgestreift
Und das Kanzleramt aufgeblasen
Postdemokratie war mein
Erklärmodell in manchen Phasen

Durch vier Krisen hast du uns
Regiert In der Bankenkrise
Hast du mit deinem guten
Namen die Einlagen der Deutschen
garantiert.

In der Eurokrise hast du wie immer
Hart mit harten Männern verhandelt
Und auch mit Putins Labrador
Warst du nicht freiwillig verbandelt

Du hast dann 2015 dein Herz
Geöffnet und die Grenzen gingen auf
Auch wenn Wirtschaftkalkül dahinter steckte stand Nächstenliebe
nicht nur drauf

Dann bist du 2020 im März
Als alle von R-Wert und
Schließungen sprachen
Ans Mikrofon gegangen
Um die Herzen zu berühren
Die Deutschen in der
Corona-Krise solidarisch zu machen

Olaf Scholz tritt in dieser Krise an
Der German Green New Deal ist bereits verloren aber da ist zumindest
Ein hörender Ton bei seinen
Worten in meinem Ohr

Demut erfüllt mich beim Fackelzug
Im Bendler-Block, wo die oberste
Heeresleitung war, vor diesem großen
Volk mit dem nicht nur Stauffenberg
Bis zum Tode am Ringen war

Dankbarkeit erfüllt, nach dem Zapfenstreich, auch mich
Und es hallt noch nach der Choral
Großer Gott wir loben dich


©Farounfirewater 02.12.21

Großer Zapfenstreich für Angela Merkel