Kessler und Mumm

Der Staat ist eine Maschinerie zur Aufrechterhaltung der Herrschaft einer Klasse über eine andere(Lenin*22.04.1870)

Arbeit hält uns drei große Leiden vom Leibe: die Langeweile, das Laster und die Bedürfnisse (Voltaire)

MuM Macron und Marine
Macron wollte in die Mitte
Doch wo kam Frankreich hin?
Nicht nur zum Niedriglohnsektor
Für der Reichen Gewinn?

Schon 2005 stimmtem 54,7%
der Franzosen gegen den EU-Vertrag
Nationale Interessen gegen
Deutsche Energiepolitik
Und europäische Verschuldung

Am 24.04 ist Stichwahl
Ein Erdbeben für Europa
Siegte Le Pen
Ein Erdbeben wie zweimal zuvor
in Lissabon schon?

Le Pen die Nationalistin
die es in Putins Augen
nicht friert und die schon
nach Ungarn und Polen stiert

Republikaner und Sozialisten
Und auch le gauche
Zucken untem dem Skalpell
des Wählerwillens wie
Kröte und Frosch

Der Front Nationale
fast schon Famililienbesitz
wenn Jean-Marie 93 ist
wäre doch schön wenn Marine
wird was er fünf mal werden wollte

Auch kosmopolitisch gesehn
macht Marine jetzt was her?
Aus der EU austreten will sie nicht mehr und Sozialstaat als Einwanderungsland ist schwer

Paneuropäisches Picknick
Mir dem homo oeconomikus
Auf der Allemende
Oder Neotribalismus
alla Asterix
Die neue Übersichtlichkeit
Gesellschaft um die Dorflinde

Marines und Marine
die USA haben auch
keinen Sozialstaat
Und ein Einwanderungsland sind sie schon lang nicht mehr
Wacquant nennt es Warfare

Europa mit Idenität,
Tradition und Souveränität
Seit Otto dem Großen
Wissen Deutschland und Frankreich
souverän, frank und frei
ein immer größeres Gebiet zu
versetzten in die Dauerkeilerei

Imperialismus geht nicht an!
Doch schauen wir lieber den
Putin an bei dem schaut sich töten
weit weg viel besser an
Denn die Asow-Batailone
Haben es den Russen
Als Feindbild angetan

Populär und souveränistisch
Nur nicht links und nicht rechts
Personalisiert und bewegungs-orientiert

Doch bei Macron geht es
ums regionale Sellerieschnitzel
nicht mehr um die nationale Wurst
um gefährliche Atome, soziale

Nicht mehr um Versaille als die
Höfische Zentrale und die
Übertragung der anrüchig feinen
Höflichkeit auf alle Petersburgen alle!

Und als Ort der Versammlung
der Menschenrechtskräfte
um alles zu stürzen
was fallen will aus Angst vor dem vielfachen nuklearen Overkill

Steht noch Dolce und Gabana
gegen Deleuze und Guattari
Kapitalismus gegen Kommunismus
Staufenberg gegen Liebknecht
Macht gegen Recht?

Force de frappe
Nato vom Hirntod erweckt
Vive la france
Vive le europe
Kriegskredite
militär-sozial gedeckt

Europa der Nationen
Der souveränen Nationen
Und ein Vorrecht der Franzosen
Auf Wohnen gerade wenn immer
Mehr aus Süd- und Osteuropa
Kommen

Leitplanke gegen Spur
Zivilisation gegen Kultur
Moderne Linie
gegen postmodernen Bruch
auf jeden Fall steht:
Spruch gegen Spruch?

Die verlorenen Kolonien in Amerika
und die Bürgerrechtserklärung
Danton und Robbespiere
Und das Bürgerheer
wo kommen nochmal die
Menschenrechte her?

Moskau brannte, Napoleon verlor
Paris näher an 1830 als an 1848
alles kehrt wieder,
doch anders als zuvor
mit mehr Wissen und Comfort

Es gibt nicht nur in den Banlieues
Mehr junge Männer als je zuvor
Doch wieviel ham Soumission
gelesen für den IS gekämpft
Wäre Le Pen der größte Affront
Für die grande nation?

Erst wurden die Bourbonen dann die
Hohenzollern und die Habsburger
Besiegt mit dem Geist der Republik
doch der Enthusiasmus französischer
Truppen konnte sich in Deutschland
als sinnloser Taumel entpuppen

1917 Russland im Februar brachten
Truppen eine russische Form
der Marceillaise dar, April
Lenin kam im Zug und nicht in
Nietzsches Nachen, bis die Schüsse
der Aurora die Revolution anbrachen

Mit dem Geist totaler Theorie
und dem eiskalten Hass
auf die Bauern-Bourgeoisie
schaffte man Volkswirtschaft
und eine rote und trotzige
Militärmaschinerie

In Derridas Politik der Freundschaft
in Kohls und Destaints
Europa der Nationen
wollten wir polyglott
und interdependent wohnen

Gebildet und in der Resistance
wie DeGaulle und empört
und engagiert wie Hessel
Vive la france vive la differance

Difference?
Und jetzt nur noch Marin und Macron
und des Schröders General a. D
um im Falschen die Absicherungs-
technik so generalzuüberholn

Was uns deutsch-französisch bleibt
ist auf beiden Seiten Kesslersekt
Catch-all ohne Parteien
Verarmung und Arte-Dokus
durch die man was man nicht
verändern kann meistens
besser checkt

(Daniel Baz 11.04.22)

Arbeit hält uns drei große Leiden vom Leibe: die Langeweile, das Laster und die Bedürfnisse (Voltaire)

MuM Macron und Marine
Macron wollte in die Mitte
Doch wo kam Frankreich hin?
Nicht nur zum Niedriglohnsektor
Für der Reichen Gewinn?

Schon 2005 stimmtem 54,7%
der Franzosen gegen den EU-Vertrag
Nationale Interessen gegen
Deutsche Energiepolitik
Und europäische Verschuldung

Am 24.04 ist Stichwahl
Ein Erdbeben für Europa
Siegte Le Pen
Ein Erdbeben wie zweimal zuvor
in Lissabon schon?

Le Pen die Nationalistin
die es in Putins Augen
nicht friert und die schon
nach Ungarn und Polen stiert

Republikaner und Sozialisten
Und auch le gauche
Zucken untem dem Skalpell
des Wählerwillens wie
Kröte und Frosch

Der Front Nationale
fast schon Famililienbesitz
wenn Jean-Marie 93 ist
wäre doch schön wenn Marine
wird was er fünf mal werden wollte

Auch kosmopolitisch gesehn
macht Marine jetzt was her?
Aus der EU austreten will sie nicht mehr und Sozialstaat als Einwanderungsland ist schwer

Paneuropäisches Picknick
Mir dem homo oekonomikus
Auf der Allemende
Oder neotribalismus
alla Asterix
Die neue Übersichtlichkeit
Gesellschaft um die Dorflinde

Marines und Marine
die USA haben auch
keinen Sozialstaat
Und ein Einwanderungsland sind
sie schon lang nicht mehr
Wacquant nennt es Warfare

Europa mit Idenität,
Tradition und Souveränität
Seit Otto dem Großen
Wissen Deutschland und Frankreich
souverän, frank und frei
ein immer größeres Gebiet zu
versetzten in die Dauerkeilerei

Imperialismus geht nicht an!
Doch schauen wir lieber den
Putin an bei dem schaut sich töten
weit weg viel besser an
Denn die Asow-Batailone
Haben es den Russen
Als Feindbild angetan

Populär und souveränistisch
Nur nicht links und nicht rechts
Personalisiert und bewegungs-orientiert

Doch bei Macron geht es
ums regionale Sellerieschnitzel
nicht mehr um die nationale Wurst
um gefährliche Atome, soziale

Nicht mehr um Versaille als die
Höfische Zentrale und die
Übertragung der anrüchig feinen
Höflichkeit auf alle Petersburgen alle!

Und als Ort der Versammlung
der Menschenrechtskräfte
um alles zu stürzen
was fallen will

Steht noch Dolce und Gabana
gegen Deleuze und Guattari
Kapitalismus gegen Kommunismus
Staufenberg gegen Liebknecht
Macht gegen Recht?

Force de frappe
Nato vom Hirntod erweckt
Vive la france
Vive le europe
Kriegskredite
militär-sozial gedeckt

Europa der Nationen
Der souveränen Nationen
Und ein Vorrecht der Franzosen
Auf Wohnen gerade wenn immer
Mehr aus Süd- und Osteuropa
Kommen

Leitplanke gegen Spur
Zivilisation gegen Kultur
Moderne Linie
gegen postmodernen Bruch
auf jeden Fall steht:
Spruch gegen Spruch?

Die verlorenen Kolonien in Amerika
und die Bürgerrechtserklärung
Danton und Robbespiere
Und das Bürgerheer
wo kommen nochmal die
Menschenrechte her?

Moskau brannte, Napoleon verlor
Paris näher an 1830 als an 1848
alles kehrt wieder,
doch anders als zuvor
mit mehr Wissen und Comfort

Es gibt nicht nur in den Banlieues
Mehr junge Männer als je zuvor
Doch wieviel ham Soumission
gelesen für den IS gekämpft
Wäre Le Pen der größte Affront
Für die grande nation?

Erst wurden die Bourbonen dann die
Hohenzollern und die Habsburger
Besiegt mit dem Geist der Republik
doch der Enthusiasmus französischer
Truppen konnte sich in Deutschland
als sinnloser Taumel entpuppen

1917 Russland im Februar brachten
HhTruppen eine russische Form
der Marceillaise dar, April
Lenin kam im Zug und nicht in
Nietzsches Nachen, bis die Schüsse
der Aurora die Revolution anbrachen

Mit dem Geist totaler Theorie
und dem eiskalten Hass
auf die Bauern-Bourgeoisie
schaffte man Volkswirtschaft
und eine rote und trotzige
Militärmaschinerie

In Derridas Politik der Freundschaft
in Kohls und Destaints
Europa der Nationen
wollten wir polyglott
und interdependent wohnen

Gebildet und in der Resistance
wie DeGaulle und empört
und engagiert wie Hessel
Vive la france vive la differance

Difference?
Und jetzt nur noch Marin und Macron
und des Schröders General a. D
um im Falschen die Absicherungs-
technik so generalzuüberholn

Was uns deutsch-französisch bleibt
ist auf beiden Seiten Kesslersekt
Catch-all ohne Parteien
Verarmung und Arte-Dokus
durch die man was man nicht
verändern kann meistens
besser checkt

(Daniel Baz 11.04.22)

Arbeit hält uns drei große Leiden vom Leibe: die Langeweile, das Laster und die Bedürfnisse (Voltaire)

MuM Macron und Marine
Macron wollte in die Mitte
Doch wo kam Frankreich hin?
Nicht nur zum Niedriglohnsektor
Für der Reichen Gewinn?

Schon 2005 stimmtem 54,7%
der Franzosen gegen den EU-Vertrag
Nationale Interessen gegen
Deutsche Energiepolitik
Und europäische Verschuldung

Am 24.04 ist Stichwahl
Ein Erdbeben für Europa
Siegte Le Pen
Ein Erdbeben wie zweimal zuvor
in Lissabon schon?

Le Pen die Nationalistin
die es in Putins Augen
nicht friert und die schon
nach Ungarn und Polen stiert

Republikaner und Sozialisten
Und auch le gauche
Zucken untem dem Skalpell
des Wählerwillens wie
Kröte und Frosch

Der Front Nationale
fast schon Famililienbesitz
wenn Jean-Marie 93 ist
wäre doch schön wenn Marine
wird was er fünf mal werden wollte

Auch kosmopolitisch gesehn
macht Marine jetzt was her?
Aus der EU austreten will sie nicht mehr und Sozialstaat als Einwanderungsland ist schwer

Paneuropäisches Picknick
Mir dem homo oekonomikus
Auf der Allemende
Oder neotribalismus
alla Asterix
Die neue Übersichtlichkeit
Gesellschaft um die Dorflinde

Marines und Marine
die USA haben auch
keinen Sozialstaat
Und ein Einwanderungsland sind
sie schon lang nicht mehr
Wacquant nennt es Warfare

Europa mit Idenität,
Tradition und Souveränität
Seit Otto dem Großen
Wissen Deutschland und Frankreich
souverän, frank und frei
ein immer größeres Gebiet zu
versetzten in die Dauerkeilerei

Imperialismus geht nicht an!
Doch schauen wir lieber den
Putin an bei dem schaut sich töten
weit weg viel besser an
Denn die Asow-Batailone
Haben es den Russen
Als Feindbild angetan

Populär und souveränistisch
Nur nicht links und nicht rechts
Personalisiert und bewegungs-orientiert

Doch bei Macron geht es
ums regionale Sellerieschnitzel
nicht mehr um die nationale Wurst
um gefährliche Atome, soziale

Nicht mehr um Versaille als die
Höfische Zentrale und die
Übertragung der anrüchig feinen
Höflichkeit auf alle Petersburgen alle!

Und als Ort der Versammlung
der Menschenrechtskräfte
um alles zu stürzen
was fallen will

Steht noch Dolce und Gabana
gegen Deleuze und Guattari
Kapitalismus gegen Kommunismus
Staufenberg gegen Liebknecht
Macht gegen Recht?

Force de frappe
Nato vom Hirntod erweckt
Vive la france
Vive le europe
Kriegskredite
militär-sozial gedeckt

Europa der Nationen
Der souveränen Nationen
Und ein Vorrecht der Franzosen
Auf Wohnen gerade wenn immer
Mehr aus Süd- und Osteuropa
Kommen

Leitplanke gegen Spur
Zivilisation gegen Kultur
Moderne Linie
gegen postmodernen Bruch
auf jeden Fall steht:
Spruch gegen Spruch?

Die verlorenen Kolonien in Amerika
und die Bürgerrechtserklärung
Danton und Robbespiere
Und das Bürgerheer
wo kommen nochmal die
Menschenrechte her?

Moskau brannte, Napoleon verlor
Paris näher an 1830 als an 1848
alles kehrt wieder,
doch anders als zuvor
mit mehr Wissen und Comfort

Es gibt nicht nur in den Banlieues
Mehr junge Männer als je zuvor
Doch wieviel ham Soumission
gelesen für den IS gekämpft
Wäre Le Pen der größte Affront
Für die grande nation?

Erst wurden die Bourbonen dann die
Hohenzollern und die Habsburger
Besiegt mit dem Geist der Republik
doch der Enthusiasmus französischer
Truppen konnte sich in Deutschland
als sinnloser Taumel entpuppen

1917 Russland im Februar brachten
HhTruppen eine russische Form
der Marceillaise dar, April
Lenin kam im Zug und nicht in
Nietzsches Nachen, bis die Schüsse
der Aurora die Revolution anbrachen

Mit dem Geist totaler Theorie
und dem eiskalten Hass
auf die Bauern-Bourgeoisie
schaffte man Volkswirtschaft
und eine rote und trotzige
Militärmaschinerie

In Derridas Politik der Freundschaft
in Kohls und Destaints
Europa der Nationen
wollten wir polyglott
und interdependent wohnen

Gebildet und in der Resistance
wie DeGaulle und empört
und engagiert wie Hessel
Vive la france vive la differance

Difference?
Und jetzt nur noch Marin und Macron
und des Schröders General a. D
um im Falschen die Absicherungs-
technik so generalzuüberholn

Was uns deutsch-französisch bleibt
ist auf beiden Seiten Kesslersekt
Catch-all ohne Parteien
Verarmung und Arte-Dokus
durch die man was man nicht
verändern kann meistens
besser checkt

(Daniel Baz 11.04.22)

Arbeit hält uns drei große Leiden vom Leibe: die Langeweile, das Laster und die Bedürfnisse (Voltaire)

MuM Macron und Marine
Macron wollte in die Mitte
Doch wo kam Frankreich hin?
Nicht nur zum Niedriglohnsektor
Für der Reichen Gewinn?

Schon 2005 stimmtem 54,7%
der Franzosen gegen den EU-Vertrag
Nationale Interessen gegen
Deutsche Energiepolitik
Und europäische Verschuldung

Am 24.04 ist Stichwahl
Ein Erdbeben für Europa
Siegte Le Pen
Ein Erdbeben wie zweimal zuvor
in Lissabon schon?

Le Pen die Nationalistin
die es in Putins Augen
nicht friert und die schon
nach Ungarn und Polen stiert

Republikaner und Sozialisten
Und auch le gauche
Zucken untem dem Skalpell
des Wählerwillens wie
Kröte und Frosch

Der Front Nationale
fast schon Famililienbesitz
wenn Jean-Marie 93 ist
wäre doch schön wenn Marine
wird was er fünf mal werden wollte

Auch kosmopolitisch gesehn
macht Marine jetzt was her?
Aus der EU austreten will sie nicht mehr und Sozialstaat als Einwanderungsland ist schwer

Paneuropäisches Picknick
Mir dem homo oekonomikus
Auf der Allemende
Oder neotribalismus
alla Asterix
Die neue Übersichtlichkeit
Gesellschaft um die Dorflinde

Marines und Marine
die USA haben auch
keinen Sozialstaat
Und ein Einwanderungsland sind
sie schon lang nicht mehr
Wacquant nennt es Warfare

Europa mit Idenität,
Tradition und Souveränität
Seit Otto dem Großen
Wissen Deutschland und Frankreich
souverän, frank und frei
ein immer größeres Gebiet zu
versetzten in die Dauerkeilerei

Imperialismus geht nicht an!
Doch schauen wir lieber den
Putin an bei dem schaut sich töten
weit weg viel besser an
Denn die Asow-Batailone
Haben es den Russen
Als Feindbild angetan

Populär und souveränistisch
Nur nicht links und nicht rechts
Personalisiert und bewegungs-orientiert

Doch bei Macron geht es
ums regionale Sellerieschnitzel
nicht mehr um die nationale Wurst
um gefährliche Atome, soziale

Nicht mehr um Versaille als die
Höfische Zentrale und die
Übertragung der anrüchig feinen
Höflichkeit auf alle Petersburgen alle!

Und als Ort der Versammlung
der Menschenrechtskräfte
um alles zu stürzen
was fallen will

Steht noch Dolce und Gabana
gegen Deleuze und Guattari
Kapitalismus gegen Kommunismus
Staufenberg gegen Liebknecht
Macht gegen Recht?

Force de frappe
Nato vom Hirntod erweckt
Vive la france
Vive le europe
Kriegskredite
militär-sozial gedeckt

Europa der Nationen
Der souveränen Nationen
Und ein Vorrecht der Franzosen
Auf Wohnen gerade wenn immer
Mehr aus Süd- und Osteuropa
Kommen

Leitplanke gegen Spur
Zivilisation gegen Kultur
Moderne Linie
gegen postmodernen Bruch
auf jeden Fall steht:
Spruch gegen Spruch?

Die verlorenen Kolonien in Amerika
und die Bürgerrechtserklärung
Danton und Robbespiere
Und das Bürgerheer
wo kommen nochmal die
Menschenrechte her?

Moskau brannte, Napoleon verlor
Paris näher an 1830 als an 1848
alles kehrt wieder,
doch anders als zuvor
mit mehr Wissen und Comfort

Es gibt nicht nur in den Banlieues
Mehr junge Männer als je zuvor
Doch wieviel ham Soumission
gelesen für den IS gekämpft
Wäre Le Pen der größte Affront
Für die grande nation?

Erst wurden die Bourbonen dann die
Hohenzollern und die Habsburger
Besiegt mit dem Geist der Republik
doch der Enthusiasmus französischer
Truppen konnte sich in Deutschland
als sinnloser Taumel entpuppen

1917 Russland im Februar brachten
HhTruppen eine russische Form
der Marceillaise dar, April
Lenin kam im Zug und nicht in
Nietzsches Nachen, bis die Schüsse
der Aurora die Revolution anbrachen

Mit dem Geist totaler Theorie
und dem eiskalten Hass
auf die Bauern-Bourgeoisie
schaffte man Volkswirtschaft
und eine rote und trotzige
Militärmaschinerie

In Derridas Politik der Freundschaft
in Kohls und Destaints
Europa der Nationen
wollten wir polyglott
und interdependent wohnen

Gebildet und in der Resistance
wie DeGaulle und empört
und engagiert wie Hessel
Vive la france vive la differance

Difference?
Und jetzt nur noch Marin und Macron
und des Schröders General a. D
um im Falschen die Absicherungs-
technik so generalzuüberholn

Was uns deutsch-französisch bleibt
ist auf beiden Seiten Kesslersekt
Catch-all ohne Parteien
Verarmung und Arte-Dokus
durch die man was man nicht
verändern kann meistens
besser checkt

(Daniel Baz 11.04.22)

Arbeit hält uns drei große Leiden vom Leibe: die Langeweile, das Laster und die Bedürfnisse (Voltaire)

MuM Macron und Marine
Macron wollte in die Mitte
Doch wo kam Frankreich hin?
Nicht nur zum Niedriglohnsektor
Für der Reichen Gewinn?

Schon 2005 stimmtem 54,7%
der Franzosen gegen den EU-Vertrag
Nationale Interessen gegen
Deutsche Energiepolitik
Und europäische Verschuldung

Am 24.04 ist Stichwahl
Ein Erdbeben für Europa
Siegte Le Pen
Ein Erdbeben wie zweimal zuvor
in Lissabon schon?

Le Pen die Nationalistin
die es in Putins Augen
nicht friert und die schon
nach Ungarn und Polen stiert

Republikaner und Sozialisten
Und auch le gauche
Zucken untem dem Skalpell
des Wählerwillens wie
Kröte und Frosch

Der Front Nationale
fast schon Famililienbesitz
wenn Jean-Marie 93 ist
wäre doch schön wenn Marine
wird was er fünf mal werden wollte

Auch kosmopolitisch gesehn
macht Marine jetzt was her?
Aus der EU austreten will sie nicht mehr und Sozialstaat als Einwanderungsland ist schwer

Paneuropäisches Picknick
Mir dem homo oekonomikus
Auf der Allemende
Oder neotribalismus
alla Asterix
Die neue Übersichtlichkeit
Gesellschaft um die Dorflinde

Marines und Marine
die USA haben auch
keinen Sozialstaat
Und ein Einwanderungsland sind
sie schon lang nicht mehr
Wacquant nennt es Warfare

Europa mit Idenität,
Tradition und Souveränität
Seit Otto dem Großen
Wissen Deutschland und Frankreich
souverän, frank und frei
ein immer größeres Gebiet zu
versetzten in die Dauerkeilerei

Imperialismus geht nicht an!
Doch schauen wir lieber den
Putin an bei dem schaut sich töten
weit weg viel besser an
Denn die Asow-Batailone
Haben es den Russen
Als Feindbild angetan

Populär und souveränistisch
Nur nicht links und nicht rechts
Personalisiert und bewegungs-orientiert

Doch bei Macron geht es
ums regionale Sellerieschnitzel
nicht mehr um die nationale Wurst
um gefährliche Atome, soziale

Nicht mehr um Versaille als die
Höfische Zentrale und die
Übertragung der anrüchig feinen
Höflichkeit auf alle Petersburgen alle!

Und als Ort der Versammlung
der Menschenrechtskräfte
um alles zu stürzen
was fallen will

Steht noch Dolce und Gabana
gegen Deleuze und Guattari
Kapitalismus gegen Kommunismus
Staufenberg gegen Liebknecht
Macht gegen Recht?

Force de frappe
Nato vom Hirntod erweckt
Vive la france
Vive le europe
Kriegskredite
militär-sozial gedeckt

Europa der Nationen
Der souveränen Nationen
Und ein Vorrecht der Franzosen
Auf Wohnen gerade wenn immer
Mehr aus Süd- und Osteuropa
Kommen

Leitplanke gegen Spur
Zivilisation gegen Kultur
Moderne Linie
gegen postmodernen Bruch
auf jeden Fall steht:
Spruch gegen Spruch?

Die verlorenen Kolonien in Amerika
und die Bürgerrechtserklärung
Danton und Robbespiere
Und das Bürgerheer
wo kommen nochmal die
Menschenrechte her?

Moskau brannte, Napoleon verlor
Paris näher an 1830 als an 1848
alles kehrt wieder,
doch anders als zuvor
mit mehr Wissen und Comfort

Es gibt nicht nur in den Banlieues
Mehr junge Männer als je zuvor
Doch wieviel ham Soumission
gelesen für den IS gekämpft
Wäre Le Pen der größte Affront
Für die grande nation?

Erst wurden die Bourbonen dann die
Hohenzollern und die Habsburger
Besiegt mit dem Geist der Republik
doch der Enthusiasmus französischer
Truppen konnte sich in Deutschland
als sinnloser Taumel entpuppen

1917 Russland im Februar brachten
HhTruppen eine russische Form
der Marceillaise dar, April
Lenin kam im Zug und nicht in
Nietzsches Nachen, bis die Schüsse
der Aurora die Revolution anbrachen

Mit dem Geist totaler Theorie
und dem eiskalten Hass
auf die Bauern-Bourgeoisie
schaffte man Volkswirtschaft
und eine rote und trotzige
Militärmaschinerie

In Derridas Politik der Freundschaft
in Kohls und Destaints
Europa der Nationen
wollten wir polyglott
und interdependent wohnen

Gebildet und in der Resistance
wie DeGaulle und empört
und engagiert wie Hessel
Vive la france vive la differance

Difference?
Und jetzt nur noch Marin und Macron
und des Schröders General a. D
um im Falschen die Absicherungs-
technik so generalzuüberholn

Was uns deutsch-französisch bleibt
ist auf beiden Seiten Kesslersekt
Catch-all ohne Parteien
Verarmung und Arte-Dokus
durch die man was man nicht
verändern kann meistens
besser checkt

(Daniel Baz 11.04.22)

Arbeit hält uns drei große Leiden vom Leibe: die Langeweile, das Laster und die Bedürfnisse (Voltaire)

MuM Macron und Marine
Macron wollte in die Mitte
Doch wo kam Frankreich hin?
Nicht nur zum Niedriglohnsektor
Für der Reichen Gewinn?

Schon 2005 stimmtem 54,7%
der Franzosen gegen den EU-Vertrag
Nationale Interessen gegen
Deutsche Energiepolitik
Und europäische Verschuldung

Am 24.04 ist Stichwahl
Ein Erdbeben für Europa
Siegte Le Pen
Ein Erdbeben wie zweimal zuvor
in Lissabon schon?

Le Pen die Nationalistin
die es in Putins Augen
nicht friert und die schon
nach Ungarn und Polen stiert

Republikaner und Sozialisten
Und auch le gauche
Zucken untem dem Skalpell
des Wählerwillens wie
Kröte und Frosch

Der Front Nationale
fast schon Famililienbesitz
wenn Jean-Marie 93 ist
wäre doch schön wenn Marine
wird was er fünf mal werden wollte

Auch kosmopolitisch gesehn
macht Marine jetzt was her?
Aus der EU austreten will sie nicht mehr und Sozialstaat als Einwanderungsland ist schwer

Paneuropäisches Picknick
Mir dem homo oekonomikus
Auf der Allemende
Oder neotribalismus
alla Asterix
Die neue Übersichtlichkeit
Gesellschaft um die Dorflinde

Marines und Marine
die USA haben auch
keinen Sozialstaat
Und ein Einwanderungsland sind
sie schon lang nicht mehr
Wacquant nennt es Warfare

Europa mit Idenität,
Tradition und Souveränität
Seit Otto dem Großen
Wissen Deutschland und Frankreich
souverän, frank und frei
ein immer größeres Gebiet zu
versetzten in die Dauerkeilerei

Imperialismus geht nicht an!
Doch schauen wir lieber den
Putin an bei dem schaut sich töten
weit weg viel besser an
Denn die Asow-Batailone
Haben es den Russen
Als Feindbild angetan

Populär und souveränistisch
Nur nicht links und nicht rechts
Personalisiert und bewegungs-orientiert

Doch bei Macron geht es
ums regionale Sellerieschnitzel
nicht mehr um die nationale Wurst
um gefährliche Atome, soziale

Nicht mehr um Versaille als die
Höfische Zentrale und die
Übertragung der anrüchig feinen
Höflichkeit auf alle Petersburgen alle!

Und als Ort der Versammlung
der Menschenrechtskräfte
um alles zu stürzen
was fallen will

Steht noch Dolce und Gabana
gegen Deleuze und Guattari
Kapitalismus gegen Kommunismus
Staufenberg gegen Liebknecht
Macht gegen Recht?

Force de frappe
Nato vom Hirntod erweckt
Vive la france
Vive le europe
Kriegskredite
militär-sozial gedeckt

Europa der Nationen
Der souveränen Nationen
Und ein Vorrecht der Franzosen
Auf Wohnen gerade wenn immer
Mehr aus Süd- und Osteuropa
Kommen

Leitplanke gegen Spur
Zivilisation gegen Kultur
Moderne Linie
gegen postmodernen Bruch
auf jeden Fall steht:
Spruch gegen Spruch?

Die verlorenen Kolonien in Amerika
und die Bürgerrechtserklärung
Danton und Robbespiere
Und das Bürgerheer
wo kommen nochmal die
Menschenrechte her?

Moskau brannte, Napoleon verlor
Paris näher an 1830 als an 1848
alles kehrt wieder,
doch anders als zuvor
mit mehr Wissen und Comfort

Es gibt nicht nur in den Banlieues
Mehr junge Männer als je zuvor
Doch wieviel ham Soumission
gelesen für den IS gekämpft
Wäre Le Pen der größte Affront
Für die grande nation?

Erst wurden die Bourbonen dann die
Hohenzollern und die Habsburger
Besiegt mit dem Geist der Republik
doch der Enthusiasmus französischer
Truppen konnte sich in Deutschland
als sinnloser Taumel entpuppen

1917 Russland im Februar brachten
HhTruppen eine russische Form
der Marceillaise dar, April
Lenin kam im Zug und nicht in
Nietzsches Nachen, bis die Schüsse
der Aurora die Revolution anbrachen

Mit dem Geist totaler Theorie
und dem eiskalten Hass
auf die Bauern-Bourgeoisie
schaffte man Volkswirtschaft
und eine rote und trotzige
Militärmaschinerie

In Derridas Politik der Freundschaft
in Kohls und Destaints
Europa der Nationen
wollten wir polyglott
und interdependent wohnen

Gebildet und in der Resistance
wie DeGaulle und empört
und engagiert wie Hessel
Vive la france vive la differance

Difference?
Und jetzt nur noch Marin und Macron
und des Schröders General a. D
um im Falschen die Absicherungs-
technik so generalzuüberholn

Was uns deutsch-französisch bleibt
ist auf beiden Seiten Kesslersekt
Catch-all ohne Parteien
Verarmung und Arte-Dokus
durch die man was man nicht
verändern kann meistens
besser checkt

(Daniel Baz 11.04.22)

Author: farounfirewater

Ich bin der Falke im Sturm der den König sucht. "Ich lebe mein Leben in sich weitenden Ringen, die sich über die Dinge ziehn, Den letzten, ich weiß nicht ob ich ihn Vollbringe, aber versuchen will ich ihn Ich kreise um Gott um den uralten Turm und ich kreise Jahrtausende lang und ich weiß nicht, bin ich eine Falke, ein Sturm oder ein großer Gesang" (Rilke)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: