Fahradratur

Scholt Goethe noch in des Kutschenwagenrades Spur
Das Veloziferische in der Kultur

Haben wir nach Motodrom
und Bombodrom
Und Bomben mit Atom
Die Quadratur des Schleunigkeitskreises
Prometheisch geschaffen

Sagt der Oberstudienrat
E=MC 2
Schaffen Industrie
und Waden und Staat
Das Fahrrad im Quadrat

Das dynamisch elektrische Velo
Mit Erden im Speicher
Selten bis einzig
Soll schaffen die Fahradratur
Der individuellen Mobilitätskultur
In ultraveloziferischer Spur

Epimethisch langsam
Wie Impskeptiker
Schrauben die Klappradrateure
Sternstunden der Menschheit
In Velogestalt

Und wer sie fährt ist weise
Wenn auch nicht einmal alt
Vorbei an Automessen
Fährt er im Stern
Gemessen und auch alleine
und am Flusse
Vom Rhein bis an die Seine

Er fährt in vollen Zügen
Und füllt sie kaum selbst mehr
Der Klapprateur auf Klappradtour
Ist wer auch auf der Spur der
neuen Kultur

Er schaut nur auf die Kreise
Er schaut nicht auf die Uhr
Seinem Vorfahren auf der Spur
Jetzt fließt er mit dem Flusse
Verlässt die schnelle Kultur
Dem Herren Goethe auf der Spur
Nicht zurück zur,
Nein anschauend in der Natur

Siehe auch Sophi Freiheit und Verantwortung:

https://derweiserabe.wordpress.com/2021/05/13/sophie-scholl/

Author: farounfirewater

Ich bin der Falke im Sturm der den König sucht. "Ich lebe mein Leben in sich weitenden Ringen, die sich über die Dinge ziehn, Den letzten, ich weiß nicht ob ich ihn Vollbringe, aber versuchen will ich ihn Ich kreise um Gott um den uralten Turm und ich kreise Jahrtausende lang und ich weiß nicht, bin ich eine Falke, ein Sturm oder ein großer Gesang" (Rilke)

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: